Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Leuchtmittel bei Wippschalter wechseln?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LangerG
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016


...und hat diesen Thread vor 30 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 21.01.2017 21:49:30    Titel: Leuchtmittel bei Wippschalter wechseln?
 Antworten mit Zitat  

Moin

Bei meinem W463 sind bei einigen Wippschaltern,z.B.Fensterheber,Heckscheibenheizung,die Leutmittel ausgefallen.
Kann man die überhaut wechseln oder sind das "Einwegschalter"?

Und wenn ja,muß ich das ganze Mittelkonsolenteil auseinander Bauen?Wie wüßte ich dann auch noch gern,hab im Internet nix dazu gefunden.Oder falsch gesucht.

Möchte da auch nix kaputt machen,das Wurzelholz Intär-i-ör ist ja recht empfindlich wenn man da mal falsch mit dem Schraubendreher ansetzt.

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zugmaschine
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2016
Wohnort: zwischen Nord- und Ostsee


Fahrzeuge
1. G290D 461337
2. Yanmar Vio 25
BeitragVerfasst am: 22.01.2017 18:14:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beim Heckscheibenheizungsschalter weiß ich es aus eigener Erfahrung: Erneuern...
Der Ersatz ist nicht ganz preisgünstig, aber es gibt 2 Teile (Gehäuse mit Funktion + die Schaltwippe)und man benötigt „nur“ das erste wenn die Anzeigenleuchte defekt ist. Bin momentan zu faul die Rechnung herauszusuchen, aber ich meine, es waren ~ € 35,-

Die Schalter selbst sind von vorn hineingesteckt und mit energischem Druck herauszudrücken oder mit „eisermem Griff“ herauszuziehen. Da sind einfach nur 2 Spreizlaschen am Gehäuse.
Guckst du hier wie das aussieht. Die Teile aber bei Benz ordern, das ist es eben 2-teilig und nicht 1-teilig wie im Link abgebildet.

_________________
Gruß
Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
G36AMG
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Mercedes G36 AMG W463, Mercedes 190E 2.0 W201
BeitragVerfasst am: 23.01.2017 18:44:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

man kann auch die Leuchtmittel wechseln.
Dazu muss man den Schalter aufmachen, das defekte Leuchtmittel auslöten und ein neues einlöten, das ist Gefummel aber es geht.
Man kann auch gleich Led's einsetzten - hier nimmt man am besten gelbe mit wenig lumen. Hier muss man allerdings rum probieren, welche led mit welchem Vorwiderstand dem orginal am nächsten kommt oder man wechselt alle Leuchtmittel.


Gruß
Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
LangerG
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016


...und hat diesen Thread vor 30 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 24.01.2017 18:38:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin ihr beiden!

Ich habe Sonntag mal einen Schalter ausgebaut,ging recht bescheiden da die Lüftungsverstellung noch an den Bowdenzügen hängt und dadurch wenig Platz ist.

Den Schalter habe ich zerleget.Die Lampe kann man einfach ausbauen.Die beiden Kontakte(Fäden) sind nur eingeklemmt.

Dirk,kannst du mir zu den LEDs mehr sagen,ich hab von Elektrosachen keine Ahnung.Lumen ist die Hellligkeit,aber mit Vorwiderstand kann ich nichts angangen Unsicher

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
otto1
Weit weg von Allem
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Schäbisch Sibirien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ja, hab ich
BeitragVerfasst am: 25.01.2017 07:29:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Quäl dich nicht mit LED. hol dir bei Reichelt eine 14 (!) Birne- die hält auch ewig.

So was:

https://www.reichelt.de/Subminiatur-Laempchen/L-5220/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=3052&ARTICLE=25030

_________________
Schönen Gruß

René


Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
LangerG
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016


...und hat diesen Thread vor 30 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 16.02.2017 22:58:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,es ist vollbracht! YES

Ich habe mir verschieden Lämpchen und LEDs von Reichelt bestellt.
LEDs ausprobiert.Leuchtet nicht.Keine Ahnung warum,sind ja 12V LEDs.

Also mit den Subminiaturlämpchen weiter gemacht.Hatte welche mit Kabel drann geordert.War nicht das wahre, da die Kabel beim zusammenstecken nicht da blieben wo sie sein sollten sonder sich so verschoben das ich den Stecker nicht zusammenbauen konnte ohne das Kabel zu beschädigen.

Dann die Subminiaturbirnchen mit Draht verwendet.Klappt.
Aber zwei Probleme traten auf:
1.die Drähte der Birnchen waren zu kurz
2.der Durchemesser der Birnchen ist deutlich geringer als der der Originalen Birnchen.

So,dann habe ich die Originalbirnchen möglichst lang an den Drähten abgeschnitten und dort das neuen Birnchen angelötet.
Desweiteren habe ich ein kleines Alublech zurechtgeschnitten und mit Isolierband beklebt als Schutz gegen einen mölichen Kurzschluss.Dieses dann in den Keramikkäfig stramm eingefügt so dass das neue Birnchen fest drinn saßen.

Die Originaldrähte habe ich möglichst da gelassen wo sie waren,was an neuen Draht dazu kam so zurecht gedrückt das er beim Zusammenbau nicht beschädigt wird.
Beim zusammenbau machten noch eine kleine Federn und Kugel pro Seite etwas Probleme.

Soweit so gut.Dann Probelleuchten gemacht,Funktioniert!Sehr gut.Alle Schalter wo die Leuchtmittel defekt waren ausgebaut, zerlegt,gelötet,zusammen gesetzt,eingebaut,ausprobiert.

Dann stieg doch glatt aus einen Schalter ein kleines Wölkchen auf und die Lampe war aus.Verdammt! Obskur

Schalter ausgebaut,zerlegt und gesehen das einer der Drähte mit der Feder Kontakt hatte.Diese ist auch gleich mit ausgeglüht.
Wieder angelötet,Federmechanismus zurechtgebogen das er wieder Funktioniert trotz augeglühter Feder,Schalter zusammen gebaut,eingebaut,Leuchtet.Alles gut.

Helligkeit passt zu den alten Leuchtmitteln.Hoffe die neuen halten auch 25 Jahre Grins

Habe noch diverse Birnchen über,wer bedarf hat dem Löte ich das zurecht gegen eine Aufwandsentschädigung.Natürlich ohne Garantie und sowas. Heiligenschein

Und hier noch ein paar Bilder von der Aktion:








Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
otto1
Weit weg von Allem
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Schäbisch Sibirien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ja, hab ich
BeitragVerfasst am: 17.02.2017 06:10:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Toll gemachte Bilder! Danke! mir steht das auch noch bevor.

_________________
Schönen Gruß

René


Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zugmaschine
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2016
Wohnort: zwischen Nord- und Ostsee


Fahrzeuge
1. G290D 461337
2. Yanmar Vio 25
BeitragVerfasst am: 17.02.2017 10:56:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja, klasse gemacht! Man lernt hier wirklich noch dazu Respekt

Mir steht das lediglich beim Heckscheibenwischer-Schalter bevor. Ich werde das allerdings mit LED versuchen.

_________________
Gruß
Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nuncanadamas
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Im Münchener Norden
Status: Offline


Fahrzeuge
1. U1300L, 300GD, WR250F, XT550
BeitragVerfasst am: 17.02.2017 14:04:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo LangerG,

Bei LEDs ist die Polung wichtig. Also hätte es warscheinlich funktioniert, wenn Du die LED einfach anders herum angeschlossen hättest.

Grüße

Nunca
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen