Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Philipp aus dem Hanfbachtal

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User für User Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Benn+Petra
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Stelle
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Steyr 680, DAF Leyland t244
BeitragVerfasst am: 15.08.2014 06:34:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

jeoh hat folgendes geschrieben:
Benn+Petra hat folgendes geschrieben:
...einen Steyr680 mit falschem TÜV- und H-Gutachten sowie einer falschen Einzelabnahme ... eine menge Ärger und Rennerei bei den Behörden.

Das wäre auch nicht das erste Mal, das Papiere aus Landkreis X in Landkreis Y nix wert sind...
Das Problem gibt es auch anderswo - oder meint Ihr, die Papiere waren nicht echt?
Mit solch Behauptungen wär ich bei den Fahrzeugen vorsichtig.

Phillip kenne ich (noch) nicht.



Wir brauchen da nicht "Vorsichtig" zu sein wir haben Papiere, Fahrzeug und Mailverkehr hier.
Philipp hat uns den Steyr 680 als GL angeboten und auch Papiere für das Fahrzeug als GL ausstellen lassen (Einzelabnahme, Oldtimergutachten etc.) es handelt sich bei dem Fahrzeug aber lediglich um einen G (also den kurzen).
Da fragt man sich schon berechtigter Weise was der Prüfer da für die Einzelabnahme geprüft hat wo doch im Bericht steht das Typenschild, Maße und Gewichte überprüft wurden und für vorschriftsmäßig befunden wurden.....
Und das obwohl PadH und der Prüfer diese Fahrzeuge schon seit Jahren kennen....
Im übrigen wurde in einem anderen Forum bereits 2004 ein Hinweis auf Philipp und "seine" Gutachten gegeben,
wir möchten nun aber unsere Erfahrung auch nicht weiter "Tod"-diskutieren.
Wie bereits erwähnt, der Zustand des von uns gekauften Fahrzeugs war auf jeden fall als sehr gut einzustufen!

Wir persönlich können daher nur jedem raten beim Fahrzeugkauf generell und egal bei welchem Händler alle Papiere genauestens mit dem Fahrzeug zu vergleichen und zu überprüfen...

Viel Interessanter ist doch der Beitrag von "Barsch" das ein Fahrzeug anscheinend mit 100.000km weniger als noch bei der Versteigerung angeboten wird.....


Zuletzt bearbeitet von Benn+Petra am 15.08.2014 08:52, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chris33161
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Mercedes 250 GTD Wolf om602.962
BeitragVerfasst am: 15.08.2014 06:57:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Anbei ein Video teilweise über Phillip

http://www.youtube.com/watch?v=5wuF5rbdONs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Benn+Petra
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Stelle
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Steyr 680, DAF Leyland t244
BeitragVerfasst am: 15.08.2014 08:51:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Chris33161 hat folgendes geschrieben:
Anbei ein Video teilweise über Phillip

http://www.youtube.com/watch?v=5wuF5rbdONs


Schönes Video,
bei 11:30min sagt Philipp selbst das die Fahrzeuge bei und über 100.000km ausgemustert werden und bei mobile stehen sie mit einem km-Stand von z.T. 6.678km, 25.000km oder 35.000km...
also meist mit 100.000km weniger...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Saw
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


Fahrzeuge
1. Patrol
BeitragVerfasst am: 15.08.2014 10:16:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Benn+Petra hat folgendes geschrieben:
Chris33161 hat folgendes geschrieben:
Anbei ein Video teilweise über Phillip

http://www.youtube.com/watch?v=5wuF5rbdONs


Schönes Video,
bei 11:30min sagt Philipp selbst das die Fahrzeuge bei und über 100.000km ausgemustert werden und bei mobile stehen sie mit einem km-Stand von z.T. 6.678km, 25.000km oder 35.000km...
also meist mit 100.000km weniger...


das wird dann der abgelesene Tachostand sein.Bei 100.000 km springt der wieder auf null,das sollte man bedenken.Der Verkäufer weist darauf hin(in dem Video),das die Fahrzeuge um die 100.000km ausgemustert werden.

History von dem jeweilgen Fahrzeug, wann,wo stationiert,bei welcher Einheit, wird wohl sehr schwierig nachzuvollziehen sein.Wäre aber vielleicht ein Anhaltspunkt zur Prüfung.

Bei zum z.b. Stellsoldiers USA kann man für einen kleinen Unkostenbeitrag infos über die Geschichte,Stationierungen in den jeweiligen Einheiten über US Milfahrzeuge wie Reos,Mutts etc. einholen

http://www.steelsoldiers.com/
aber nur us Milfahrzeuge.Vielleicht gibts sowas ja auch in einschlägigen Foren über andere Milfahrzeuge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Benn+Petra
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Stelle
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Steyr 680, DAF Leyland t244
BeitragVerfasst am: 15.08.2014 10:57:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Saw hat folgendes geschrieben:
Benn+Petra hat folgendes geschrieben:
Chris33161 hat folgendes geschrieben:
Anbei ein Video teilweise über Phillip

http://www.youtube.com/watch?v=5wuF5rbdONs


Schönes Video,
bei 11:30min sagt Philipp selbst das die Fahrzeuge bei und über 100.000km ausgemustert werden und bei mobile stehen sie mit einem km-Stand von z.T. 6.678km, 25.000km oder 35.000km...
also meist mit 100.000km weniger...


das wird dann der abgelesene Tachostand sein.Bei 100.000 km springt der wieder auf null,das sollte man bedenken.Der Verkäufer weist darauf hin(in dem Video),das die Fahrzeuge um die 100.000km ausgemustert werden.

History von dem jeweilgen Fahrzeug, wann,wo stationiert,bei welcher Einheit, wird wohl sehr schwierig nachzuvollziehen sein.Wäre aber vielleicht ein Anhaltspunkt zur Prüfung.

Bei zum z.b. Stellsoldiers USA kann man für einen kleinen Unkostenbeitrag infos über die Geschichte,Stationierungen in den jeweiligen Einheiten über US Milfahrzeuge wie Reos,Mutts etc. einholen

http://www.steelsoldiers.com/
aber nur us Milfahrzeuge.Vielleicht gibts sowas ja auch in einschlägigen Foren über andere Milfahrzeuge


Dann sollte es ja nicht so schwer sein bei mobile den richtigen Km-Stand anzugeben, alles andere klingt eher nach "Lockangeboten".
Im Video wird zwar darauf hingewiesen aber ob dies auch bei den Verkaufsgesprächen getan wird und ob sich jeder vor einem Kauf dieses Video anschaut ist fraglich.
Man stelle sich mal vor man fährt etliche Km durch halb Deutschland wegen eines solchen Inserats und erfährt dann event. vor Ort das die Fahrzeuge ja 100.000km mehr auf der Uhr haben, da Ärgert sich dann jeder.
Solche Inserate machen auf jeden Fall nicht gerade einen seriösen Eindruck von dem Händler.

Über die RUAG bzw. unter http://www.armyliqshop.ch/ sollte es möglich sein an die bei Verkauf tatsächlichen Km-Stände zu kommen, schließlich kommen die meisten Fahrzeuge von dort.

Aber das Thema könnte man wohl unendlich diskutieren........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Glubberer
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 24.08.2014 22:36:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier mal unsere Erfahrung:
Konkret wollten wir den FAUN F1310 Radlader kaufen, laut mobile Anzeige 4120 Betriebsstunden, kaum Rost, Reifen etwa 50%.
http://suchen.mobile.de/lkw-inserat/faun-faun-f1310-1-9m-4x4-11000kg-radlader-ex-armee-hennef/196938743.html
Nachdem es laut Telefonat der letzte von dreien war, hatten wir nicht allzu hohe Erwartungen, die sich leider auch bestätigten... sprich 6000 Betriebsstunden, relativ viel Rost und die Reifen 0%.
Technisch war der Lader aber absolut in Ordnung. Wir hätten ihn daher auch genommen, wenn er uns preislich etwas entgegen gekommen wäre. Schließlich sind so Laderreifen ja nicht ganz billig...
Aber da hat er Null mit sich reden lassen, was ja anscheinend üblich bei ihm ist.
Darauf angesprochen, dass sein Inserat nicht mit der Realität über einstimmt, meint er nur, er "hätte ja sonst nichts zu tun" als das Inserat zu aktualisieren!!! OHNE WORTE
Dafür fährt man dann 400km einfach... NIE MEHR - das ist kein Geschäftsmann.
Unser Eindruck: Die Fahrzeuge sind alles seine Spielzeuge - verkaufen will er davon eigentlich nichts.
Und Hanf gibts im Hanfbachtal offensichtlich genügend...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mog9
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Schortens
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 25.08.2014 18:22:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe jetzt 3 mal mit Phillip zu tun gehabt. Das letzte mal vor 2 Wochen.

Ich habe vor der Besichtigung angerufen und gefragt was ich wissen wollte. Die Antworten waren jedesmal korrekt und der Zustand hat der Beschreibung entsprochen. Ich habe nach jeder Besichtigung das Fahrzeug gleich mitgenommen und bin nicht entäuscht worden. Auch beim Preis konnten wir uns gut einigen.

Ich kann nicht über Philip meckern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Saw
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


Fahrzeuge
1. Patrol
BeitragVerfasst am: 25.08.2014 19:00:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

grundsätzlich lasse ich mir egal wie jede I-Net Annoce aussieht, Detailbilder über das Fahrzeug schicken.Wenn keine Detailbilder und nähere Informationen nach Rücksprache am tel.(und per mail) bestätigt werden ,schaue ich mir so ein Fahrzeug gar nicht an.
Von vorne rein sind dann viele Ungereimtheiten aus dem Weg geschafft Vertrau mir
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jeoh
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. IBC Frontera 2.0i (1995)
2. dito (1997)
3. Alfa-Romeo 159 1.9JTDM (2008)
4. MB 230 CE (1983)
5. MB 220Sb (1963)
BeitragVerfasst am: 25.08.2014 23:52:53    Titel: Chemie
 Antworten mit Zitat  

...scheint wohl das Problem zu sein - und damit meine ich nicht THC.

MIR wird der Phillipp immer sympathischer. Ist halt ein Original... Ätsch

_________________
Gruß

Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 26.08.2014 01:22:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moins

Man sollte sich mal alle Threads ansehen, in denen irgendjemand -bevorzugt ein Händler oder eine Werkstatt- zerlegt wird, dann stellt man sehr schnell eine Menge Dinge fest, die sie alle gemein haben.

Ist nur verwunderlich dass ein Forumsbetreiber sowas nicht merkt ...
Nach oben

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 26.08.2014 10:23:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und nun zerlegen wir einen Forumsbetreiber...........?. Nee, oder?

Winke Winke
Nach oben
Landrübe
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011


BeitragVerfasst am: 26.08.2014 10:41:36    Titel: Philipp aus dem Hanfbachtal
 Antworten mit Zitat  

Servus zusammen.


Lieber Schlicksurfer, manche deiner Beiträge tun fast schon weh!


Ansonsten fand ich diesen Thread sehr gut recherchiert, mit Zivilcourage reingestellt und dabei doch umsichtig in der Wortwahl geblieben. Danke.

Zum Steyr 680: Die Schweizer Ausführungen gibts leider meistens/überwiegend nur beim Philipp. Aber die Dinger sind echt Klasse! Viel Fahrzeug für wenig Geld.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kommandante
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Verteidiger 110SW
BeitragVerfasst am: 26.08.2014 11:21:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hier vielleicht mal ein Tip... vebeg.de
das ist die Gesellschaft die Staateigentum veräußert. Meist sind es Versteigerungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Barsch
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Mitten im Wald im Kanton Aargau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Mercedes G300 CDI Professional
2. Puch GD290 Doka
BeitragVerfasst am: 26.08.2014 13:17:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Pendant in der Schweiz:
http://www.armyliqshop.ch/fahrzeugverkauf

Philip mag da zwar niemand - und er dich au nicht, wenn du ihn überbietest... Er ist an den Versteigerungen in der Schweiz ein echter Preistreiber und wie soll ich sagen, alle machen einen Bogen um ihn.


Was die Leute angeht, die ihn in Schutz nehmen, es hat hier genug Beispiele gegeben, die Zeigen das er es zummindest auf nicht ganz geradem Wege probiert. Man muss halt auch bedenken, dass nicht alle das gleich gut gefüllte Portemonnaie haben und nicht gewillt sind, die Teils doch recht überrissenen Preise zu bezahlen.
Mir geht es hier um die sachliche Berichterstattung, wenn jemand beim nächsten Kauf bei ihm nun etwas vorsichtiger ist, als bisher, wurde das Ziel bereits erreicht.

_________________
In modern Europe, Swiss Indians beat the German cavalry

It's NOT a Jeep... You wouldn't understand

Delta-Manager, Fachbereich Recht und Ordnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Tobias V.
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2016
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 30.12.2016 10:10:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo. Ich hab mir auch beim Philipp einen Steyr 680 geholt. Alles ist perfekt gelaufen. Telefon, E-Mail, alles super und keine lange Wartezeiten. Hab den jetzt seit August und letzte Woche hat sich meine Zylinderkopfdichtung verabschiedet. Ist aber für mich kein Problem. Wer einen Oldi kauft, sollte vorher wissen auf was Er sich einlässt. Ich würde auf jeden Fall wieder was bei Philipp kaufen
Gruß Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User für User Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 =>
Seite 3 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen